Fidor Community

Deutschlands aktivste Finanz-Community

Erst kam die Community,

dann die Bank

Community Karma

Das "HotOrNot"-Community Barometer

Fidor Community – Banking mit Freunden

Haben Sie sich jemals mit anderen Bankkunden über die Produkte der Bank ausgetauscht? Normalerweise ist das in einer Filiale nicht üblich und auch nicht erwünscht, in einer Finanz-Community schon. Deswegen hat die Fidor Bank eine eigene Community. Es ist sogar gewollt, dass Sie sich mit anderen Kunden austauschen. Wir glauben, dass die Menschen da draußen eine Menge an Ahnung und Erfahrung in Sachen Finanzen haben. Durch den Austausch dieser Kenntnisse und Erfahrungen bekommen Sie eine ehrliche Meinung - im Gegensatz zu einem Berater einer herkömmlichen Bank. Nur durch die Gemeinschaft bekommen Sie unabhängige Meinungen, die Ihre Finanzentscheidungen erheblich verbessern können.
 

Drei ausgezeichnete Gründe, die Fidor Community zu nutzen:

2014: Banking IT-Innovation Award für das Fidor Community Karma
2015: Social CRM Award für die Community
2016: Banking IT-Innovation Award 2016 für den CentYou-Button

 

Jetzt registrieren     Jetzt einloggen      Connect mit Facebook

Die Community

Die Fidor Smart Community bietet viele Möglichkeiten der Auseinandersetzung mit dem Thema Finanzen. Das Motto der Community lautet "Gemeinsam mehr Geld". Die Kernfunktion der Community ist aber die Diskussion über Finanzthemen, dazu gibt es die "Geldfragen", die jeder User stellen kann. Das kann zu einem Bankprodukt sein, aber auch zum generellen Verständnis von Zusammenhängen in der Finanzwelt. Hier sind keine Grenzen gesetzt, solange es sich um Finanzthemen handelt. 

Spartipps: Es können auch Spartipps ausgetauscht werden, die sowohl beim Sparen helfen oder aufzeigen, wo genau man Geld sparen kann. 

Wunschprodukte: Die normale Filialbank kann Ihnen keine innovativen, neuartigen Bankprodukte anbieten, die zu Ihnen passen? Wir haben für Sie die Möglichkeit geschaffen, Wunschprodukte zu verfassen. Bringen diese Wunschprodukte weiteren Kunden und auch der Bank einen Nutzen, dann setzen wir Ihren Produktwunsch vielleicht um und Sie kassieren dafür einen satten Bonus!

Produktbewertungen: In unserer Datenbank befinden sich über 3.000 Produkte von allen deutschen Anbietern, die von der Community bewertet werden. Sie überlegen sich, in ein Finanzprodukt zu investieren? Lesen Sie zuerst die Bewertungen, vielleicht hat die Community eine Meinung dazu! Ist das Produkt noch nicht in unserer Datenbank zu finden, dann können Sie es einfach hinzufügen. 

Expertenbewertungen: Genauso wie die Produktbewertungen können Sie auch Experten bewerten. Haben Sie vielleicht ein Beratungsgespräch mit einem Experten, den Sie noch nicht einschätzen können? Schauen Sie doch einmal unter den "Expertenbewertungen" nach und bilden sich eine Meinung.

 

Zu den Richtlinien

Ihr Fidor Plus

Die Fidor Community ist einzigartig. Erleben Sie Ihr Fidor PLUS!

gemeinsam Freunde werben Freunde: Für jeden voll-legitimierten geworbenen Kunden gibt es 5,00 €.

Es gibt keine dummen Fragen – Geldfragen stellen: Sichern Sie sich für jede Geldfrage 5 Cent.

Treuebonus Gehaltseingang: Verdienen Sie 1,00 € pro Monat dazu.

Das Fidor Bonussystem

Es lohnt sich über Geld zu reden: Im Rahmen des Bonusprogramms wird die Aktivität des einzelnen Nutzers honoriert. Die Fidor Bank möchte eine kleine Form der Anerkennung für die geleistete inhaltliche Arbeit geben. Die Bonusbeträge unterscheiden sich je nach Intensität und Auswirkung für alle. 

Weitere Infos zu der Höhe der jeweiligen Boni finden Sie im Preis-/Leistungsverzeichnis der Fidor Bank.

 

Jetzt Bonus Sammeln

Richtlinien für die Nutzung der Fidor Smart Community

Damit das Miteinander für alle angenehm verläuft, müssen bestimmte Richtlinien beachtet werden.

Der Nutzer der Fidor Smart Community erklärt sich mit diesen Richtlinien einverstanden und verpflichtet sich, diese einzuhalten.

 

Höflich und

respektvoll

Grundlage ist ein offener, konstruktiver und freundschaftlicher Austausch. Kritik wird immer sachlich
geäußert. Respektieren Sie die Persönlichkeit und die Meinung anderer Nutzer. Gehen Sie umsichtig mit
Sarkasmus und Ironie um. Denken Sie daran, dass Mimik und Betonung online verlorengehen!

Der Weg ist das Ziel

Ziel und Ergebnis einer Community-Diskussion ist das Aufweisen verschiedenster Lösungsmöglichkeiten.

„Viele Wege führen nach Rom“ ist ein sehr weiser Satz aus der Offline-Welt, der auch hier Anwendung findet.

No politics!

Keine Frage, die Politik spielt beim Geld immer eine Rolle. Politische Statements, die nichts mit Geld zu tun
haben, bleiben jedoch außen vor.

Beim Thema bleiben

Bleiben Sie beim Thema der Diskussion - sowohl bei Fragen als auch Antworten.
Fokussieren Sie sich auf das Wesentliche. Diskutieren Sie über die Finanzfragen, jedoch nicht
über die Personen.

Keine Rechthaberei

In der Fidor Smart Community geht es nicht darum, Recht zu haben. Das Thema Geld hat für jeden Nutzer
und Kunden ganz unterschiedliche Facetten, Prioritäten und Blickwinkel.

Auf Rechtschreibung

achten

Achten Sie auf die Rechtschreibung, überprüfen Sie Ihren Text vor dem Absenden.
So sehr wir Verständnis dafür haben, dass nicht alle Bürger der Bundesrepublik Deutschland Deutsch
als ihre Muttersprache haben, so sehr müssen wir doch darauf verweisen, dass die Beiträge für alle
verständlich sein müssen. Verwenden Sie in Titel und Text nicht ausschließlich Großbuchstaben. Im Netz
bedeutet das, dass Sie SCHREIEN.

Suchen und Finden

Verwenden Sie die Suchfunktion, bevor Sie eine Frage stellen. Vielleicht wurde diese Frage schon einmal
gestellt und beantwortet.

Auf Urheberrechte

achten

Gleiches gilt auch für Inhalte, die den Datenschutz Dritter verletzen. Zitate oder kopierte Sätze aus dem
Internet sind mit einem Quellverweis zu hinterlegen! Dies trifft auch auf Short-Links zu, deren eigentliches
Ziel für den Leser nicht erkenntlich ist.

Keine Daten Dritter Daten Dritter haben in der Fidor Community nichts zu suchen. Sie finden es sicher auch nicht schön, wenn
jemand ohne Erlaubnis Ihre Daten veröffentlicht, behandeln Sie daher bitte Daten Dritter genau so.

Das Löschen von Beiträgen bzw. ein Ausschluss aus der Community wird als notwendig angesehen, wenn …

… ein Nutzer die anderen Nutzer beschimpft oder beleidigend herabsetzt.

… die Community aus Gründen des Bonusprogramms missbraucht wird.

… politische Meinungen geäußert werden, die gegen gängiges Gesetz der Bundesrepublik Deutschland verstoßen.
Dazu gehören u. a.: rechtswidrige Inhalte, hetzerische, rassistische, obszöne, diskriminierende oder pornographische Äußerungen
sowie falsche, betrügerische, irreführende oder sonstige zweifelhafte Inhalte, die nicht im Sinne eines offenen und fairen Dialogs
veröffentlicht werden.

… die Ware und Dienstleistungen Dritter angeboten werden. Dasselbe gilt für die missbräuchliche Nutzung als Werbefläche für
Webseiten und Dienste.
… wiederholtes Betteln um Geld in der Community. Die Fidor Bank bietet hierzu einen geeigneten Prozess an,
der einzuhalten ist und genutzt werden kann.
… bei „Geld an Freunde leihen“ die Leihbeträge nicht zurückgezahlt werden.
 

… das Fidor Smart Girokonto im Zusammenhang mit der Fidor Smart Community missbräuchlich benutzt wird, beispielsweise um an
die Daten einzelner Nutzer zu kommen.

… der Verdacht besteht, dass eine Person mehrere Registrierungen erstellt hat.

Diese Richtlinien sollen niemanden einschränken, sondern dazu beitragen, dass wir alle ein besseres Miteinander in der Community haben, wie im normalen Alltag auch. Auf geht's!

ZUR FIDOR COMMUNITY

Community-Karma?

So wird´s richtig gemacht!

Das Community-Karma 

Das Community-Karma ist ein innovativer Schritt in Richtung Social Banking, der Peer-to-Peer-Beratung zwischen Kunden. Es misst die Qualität der Beiträge und Interaktionen zwischen Usern und setzt sich aus den relativen Aktivitäten aller User zusammen. Jede Aktivität zählt und wird mit den Aktivitäten anderer User kombiniert. Um den Rang des Community-Karmas auf dem aktuellsten Stand zu halten, findet täglich eine Aktualisierung statt.

 

Jetzt registrieren Jetzt einloggen

Warum Karma?

Es macht Social Banking noch transparenter und standardisiert die Qualität der Peer-to-Peer-Beratung!

Um das Community-Karma zu erstellen, werden neue Kommentare, soziale Netzwerke, Geldfragen, Spartipps, Wunschprodukte, Gruppen und Bewertungen des einzelnen Users berücksichtigt.

Vertrauen ist der Schlüssel für eine gute Beziehung: User mit einem guten Community-Karma machen es anderen Usern leicht, sich kennen zu lernen und sich untereinander vertraut zu machen. 

Welche Vorteile hat ein hohes Karma?

User mit hohem Karma genießen bei der Fidor Bank viele Vorteile, denn Aktivität in der Community bringt allen etwas und soll daher auch belohnt werden. Getreu dem Motto "Gemeinsam mehr Geld" bringt Ihnen Ihr Engagement einerseits verschiedene Boni ein und hilft anderen Usern, die Finanzwelt besser zu verstehen und für Ihre persönliche Situation die richtigen Entscheidungen zu treffen.

Exklusive Gewinnspiele

Es gibt immer wieder Gewinnspiele, an denen nur User teilnehmen können, dessen Karma über einer bestimmten Grenze liegt. In diesem Jahr gab es z.B. Tickets für das DFB-Pokalfinale für User mit einem Karma über 5,0 zu gewinnen.

Beta-Tests

Bevor wir neue Produkte auf den Markt bringen, gibt es für einige Kunden die Möglichkeit, diese vorab zu testen. Hier werden User mit hohem Karma zuerst angesprochen und auch bei der Bestellung von neuen Produkten bevorzugt.

Einladung zur Usergroup

Treffen Sie ab einem Karma von 7,0 andere engagierte Mitglieder sowie Mitarbeiter der Fidor Bank. Diskutieren Sie über die Fidor Bank, bestehende und neue Produkte und gestalten Sie so die Zukunft mit. Knüpfen Sie neue Kontakte und bauen sich so Ihr Netzwerk auf.

Wie kann ich mein Karma verbessern?

Offenheit, Kontakt, Präsenz, Fairness, Vernetzung und Aktivität bilden die Grundlage für ein gutes Karma: Führen Sie konstruktive Diskussionen, vernetzen Sie sich mit anderen Usern, sorgen Sie für gute Inhalte und bringen Sie sich mit Geldfragen, Spartipps, Wunschprodukten und Produktbewertungen ein. Als zusätzlich vertrauensfördernde Maßnahme können Sie Ihre sozialen Netzwerke angeben.

Das Community-Karma wird mindestens einmal pro Woche aktualisiert.

 

Jetzt Karma verbessern


 

Werden Sie Finanzguru und inspirieren Sie andere!

Teilen Sie Ihre Ideen, diskutieren Sie diese mit anderen und geben Sie ihnen den letzten Feinschliff. Ganz nebenbei helfen Sie damit der ganzen Community, bessere Finanzentscheidungen zu treffen.

  Seien Sie neugierig.

Sie haben eine Frage, ein Problem oder ein allgemeines Thema zu Geldangelegeheiten?

Seien Sie neugierig und fragen Sie die Community. Im Gegensatz zu Ihrem Bankberater bekommen Sie hier viele und zum Teil auch kritische Antworten.

-

und das alles ohne Provisionsmodell.

  Seien Sie helfende Hand.

Sie kennen die Antwort auf eine Frage oder sind gar Experte in Sachen Geldfragen?

Seien Sie hilfreich und aktiv in der Community, teilen Sie Ihr Wissen und Ihre Erfahrungen, indem Sie Fragen beantworten und Finanzprodukte bewerten.

Erfahren und lernen Sie Neues in der Community und werden Sie zum Finanz-Profi.

  Seien Sie kreativ.

Sie sind ein Sparfuchs oder haben eine Produktidee, die alle in der Community interessiert und vorantreibt?

Helfen Sie der Community, indem Sie Ihre Gedanken posten!

Vielleicht setzen wir diese um! 


 

Noch nicht richtig vernetzt?

Vernetzen Sie sich mit anderen Usern und nutzen Sie die Möglichkeit, Ihre Interessensgebiete aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten.
 

  Seien Sie redselig.

Unsere Community vereint Gleichgesinnte rund um das Thema »Geld«.

Seien Sie redselig und kommunizieren Sie mit Ihren Kontakten, stellen und beantworten Sie Fragen und finden Sie neue Freunde.

Kurzum: Bringen Sie sich in die Community ein und sorgen Sie für einen guten Dialog.

  Seien Sie sorgfältig.

Geben Sie sich Mühe und nehmen Sie sich Zeit, wenn Sie Posts und Nachrichten verfassen.

Achten Sie bei jeder Nachricht, jedem Kommentar und Beitrag auf die Rechtschreibung.

Seien Sie Teil der Community und sorgen Sie so für ein sauberes Bild der Inhalte.

  Seien Sie vernetzt.

Helfen Sie und steigern Sie Ihr Karma!

Vernetzen Sie sich und finden Sie Freunde, helfen Sie anderen mit Ihren Fragen und verbessern Sie so die Reichweite der Community.


 

Noch nicht transparent genug?

Geben Sie Ihre sozialen Netzwerke an. So können sich andere User schnell ein Bild von Ihnen machen.

  Seien Sie offen.

Zeigen Sie Ihre digitale Persönlichkeit. Seien Sie offen und präsentieren Sie, was für ein Mensch hinter Ihrem Nickname und Avatar steckt.

Seien Sie kein Unbekannter, sondern offen und vertrauensvoll in der Community unterwegs.

  Seien Sie Unternehmer.

Vermarkten Sie sich selbst, indem Sie zum Beispiel Ihre Website, Ihren Blog oder Ihre Online-Kanäle zu Ihrem Profil hinzufügen.

Lassen Sie die Leute wissen, was in Ihnen steckt.

  Seien Sie aktiv.

Keinen Account bei Xing oder Facebook?

Seien Sie aktiv und nutzen Sie die Möglichkeiten des Internets, um Ihren Gespächspartnern zu zeigen, wer Sie sind.


 

Noch nicht präsent genug?

Führen Sie konstruktive Diskussionen, um Lösungen zu finden oder gründen Sie Gruppen zu einem Thema.

  Seien Sie kritisch.

Bewerten und kommentieren Sie andere Beiträge und Gruppenkonversationen auf sinnvolle Art und Weise.

Helfen Sie mit, die Qualität in der Community zu steigern, indem Sie hilfreiches Feedback in Posts und Gruppen geben.

Sicher bekommen Sie dafür auch den einen oder anderen Like!

  Seien Sie Gruppengründer.

Sie haben ein interessantes Gesprächsthema und suchen Gleichgesinnte, um sich auszutauschen?

Gründen Sie eine Gruppe, moderieren Sie und erweiteren Sie die Themenvielfalt in der Community.

  Seien Sie präsent.

Posten Sie fleißig in anderen Gruppen und kommentieren Sie Beiträge.

Sorgen Sie mit guten Beiträgen für positives Feedback in der Community und vergessen Sie nicht, andere Beiträge zu bewerten.

Seien Sie Anlaufstelle für Fragen und Antworten.

Der CentYou-Button: Belohnen Sie Community-User!

Gute Community-Kommentare lohnen sich nun doppelt: Unser neuer CentYou-Button ist der erste Userbonus, mit welchem 0,10 € als Anerkennung für herausragende oder spannende Beiträge von Nutzer zu Nutzer verschickt werden können – und das ganz ohne zusätzliche Gebühren!



Wie können Sie einen „CentYou“ verschicken?

1. Loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten in die Fidor Community ein

2. Entdecken Sie einen Beitrag, der Ihnen Mehrwert bietet oder einfach nur sehr gut gefällt, drücken Sie den „CentYou“ – das kleine Cent-Symbol können Sie bei nahezu jedem Beitrag nicht übersehen.

3. Mit einem Klick darauf senden Sie 0,10 € direkt von Ihrem Fidor-Konto via Standardüberweisung an den Beitragsersteller.

Voraussetzung hierbei: Sie müssen voll-legitimierter Bankkunde bei uns sein.


Der CentYou-Button: Machen Sie anderen eine Freude und motivieren Sie Ihre Mit-User!

 

JETZT TESTEN