#MeineFreiheit

FIDOR SMART GIROKONTO

Flexibel. Viele Extras. Und bei genug Action kostenfrei!

Ab dem 01. November 2019 erheben wir ein Kontoführungsentgelt in Höhe von fairen 5,00 €, um für dich die Extrameile gehen zu können. Hole dir diese jedoch durch unseren Aktivitätsbonus zurück. Tätige mit dem Fidor Smart Girokonto mehr als 10 Transaktionen im Monat und schon bleibt das Konto für dich unterm Strich kostenfrei.
 

Was bedeutet das konkret für dich?

Mobil bezahlen. Alles online regeln. Teil der Community sein. 

Dein Konto soll dir das Leben leichter machen. Egal, wo du gerade bist. Oder was du gerade vorhast. Mit wenigen Klicks kannst du bei uns einen Fidor Dispokredit abschließen, eine Zahlung mit Apple Pay machen und deine Finanzen im Griff halten. Das ist aber nicht alles. Wir bieten dir noch einiges mehr.

Fidor Aktivitätsbonus! Den gibt´s so nur bei uns.

Wir möchten dir auch in Zukunft die Möglichkeit geben, dein Fidor Smart Girokonto kostenfrei zu verwenden. Nutze einfach dein Konto für mehr als 10 Transaktionen pro Monat und du bekommst von uns einen 5,00 € Aktivitätsbonus* – dein Konto bleibt also weiterhin kostenfrei.  

4
5.934,75 €
03. August 2019 um 17:42:25
5 €
 

Folgende Transaktionen zählen:

  • Eingehende und ausgehende SEPA- und Auslandsüberweisungen, sowie Lastschriften
  • Fidor-interne Überweisungen
  • Zahlungen mit deiner Fidor Mastercard®, egal, ob am Terminal, mit Fidor Pay, Apple Pay
    oder online
  • Fremdwährungskäufe bzw. -verkäufe
  • Kryptowährungskäufe und -verkäufe über den Bitcoin.de Expresshandel
  • Geldeinzahlungen sowie Geldauszahlungen mit Fidor Cash, oder am Automaten

 

* Ausgenommen von einer möglichen Bonuszahlung sind Girokonten mit einer aktiven Pfändung, Pfändungsschutzkonten (sog. P-Konten), Basiskonten oder Insolvenzen.

Hast du einen aktiven Ratenkredit, einen Fidor Spar- oder einen Fidor Kapitalbrief? In diesem Fall entfällt für dich die Kontoführungsgebühr und du kannst dein Konto wie bisher kostenfrei nutzen. Bei einer vorzeitigen Kündigung, sowie am Ende der Laufzeit des jeweiligen Produktes wird das Kontoführungsentgelt ab dem darauffolgenden Kalendermonat erhoben.

10 gute Gründe für dein Fidor Smart Girokonto.

Stillstand gibt es bei uns nicht. Fidor will weiterhin spitze bleiben

1

Führe dein Konto
einfach digital.

2

Spare die Gebühren
bei mehr als
10 Transaktionen monatlich.

3

Erhalte die
Digitale Mastercard®
gratis.

4

Nutze Apple Pay
und Fidor Pay.

5

Erhalte Bargeld
mit Fidor Cash
bei über 12.000 Einzelhändlern.

6

Beantrage ohne Stress den Fidor Raten- oder Dispokredit.
 

7

Führe Transaktionen
in Echtzeit durch.

8

Tausche dich in der
Fidor Community
über Finanzthemen
aus.

9

Lass dir deinen Walletstand im
Krypto-Dashboard anzeigen.

10

Bekomme exklusiven Zugang zu ausgewählten Partnern

jetzt konto eröffnen

 

Deine Konditionen im Überblick

Monatliche Kontoführungsgebühr1 5,00 €
Nutzung des mTan-Verfahrens 0,00 €
Nutzung der elektronischen Postbox
[für digitale Kontoauszüge und sonstige
digitale Bankdokumente]
0,00 €
SEPA-Überweisungen2 und Fidor-interne Überweisungen 0,00 €
Auslandsüberweisungen3 [Nicht-SEPA, in Fremdwährung] CHF, AUD und CAD: 0,50 % + 8,50 €
Andere Währungen: 0,50 % + 0,40 €
Daueraufträge und Terminüberweisungen
[Einrichtung, Änderung, Löschung]
0,00 €
Freistellungsauftrag [Einrichtung, Änderung, Löschung] 0,00 €
[SEPA-]Rücklastschrift [durch Kunden veranlasst] 0,00 €
Zurücksetzen der Fidor Identifications Number [FIN] 3,50 €4 [zzgl. Porto]
Bankauskunft 25,00 €
Adressnachforschung
[bei schuldhaftem Kundenverhalten]
25,00 €
Guthabenzins [auf Sichteinlagen] 0,00 € p.a.
[SEPA-]Rücklastschrift mangels Deckung 3,00 €
Interbankenentgeld gemäß Lastschriftabkommen5

3,00 €

1 Das Kontoführungsentgelt wird monatlich für jeden angefangenen Kalendermonat fällig. Das Kontoführungsentgelt wird am Ende eines jeden Kaledermonats automatisch vom Fidor Smart Girokonto abgebucht. Für Kunden mit einem aktiven Fidor Ratenkredit, Fidor Sparbrief, Fidor Kapitalbrief oder mit einem Bestand an Edelmetallen auf dem Fidor Smart Girokonto entfällt das monatliche Kontoführungsentgelt. Bei vorzeitiger Kündigung bzw. am Laufzeitende des Fidor Ratenkredits, Fidor Sparbriefes oder Fidor Kapitalbriefes, sowie nach vollständigem Verkauf aller Edelmetalle wird das monatliche Kontoführungsentgelt ab dem darauffolgenden Kalendermonat wieder erhoben.
2 Überweisungen [Zahlungsein- und ausgänge] innerhalb Deutschlands und in andere Staaten der EU bzw. des europäischen Wirtschaftsraumes [EWR] in Euro. Voraussetzungen: Korrekte Angabe der IBAN und BIC bei Auftragserteilung im Online-Banking. Das Kreditinstitut des Zahlungsempfängers nimmt am SEPA-Verfahren teil.
3 Der Mindestbetrag pro Transaktion beträgt 15,00 €, der Maximalbetrag pro Transaktion beträgt 20.000,00 €. Die folgenden Währungen können Sie in der entsprechenden Landeswährung transferieren: AUD, CAD, CHF, DKK, GBP, NOK, PLN, SED und USD. Mit Ausnahme von AUS, CAD und USD sind die übrigen Währungen auch als SEPA-Überweisung kostenfrei möglich. Die SEPA Überweisung wird im Unterschied zur Auslandsüberweisung in Euro ausgeführt und automatisch bei Ihrem Empfänger in seine jeweilige Kontowährung zu den Konditionen der Empfängerbank konvertiert. Hier finden Sie einen Überblick der an SEPA teilnehmenden Staaten der EU bzw. des europäischen Wirtschaftsraumes [EWR]. Von jedem der beteiligten Zahlungsdienstleister können vom Überweisungsbetrag ggf. Entgelte abgezogen werden. Diese Entgelte werden von der Fidor Bank nicht übernommen.
4 Das Entgelt ist nur zu entrichten, wenn der Anlass für den Versand einer neuen FIN nicht in den Verantwortungsbereich der Fidor Bank fällt.
5 Die Gebühr zahlt der Zahlungsempfänger bzw. Lastschrifteinreicher.

Für eine detaillierte Übersicht unserer AGBs und unseres Preis- und Leistungsverzeichnis, folge den untenstehenden Links.

Preis- und Leistungsverzeichnis gültig bis 31. Oktober 2019

Preis- und Leistungsverzeichnis gültig ab 01. November 2019

AGB für Bestandskunden mit hervorgehobenen Änderungen gültig ab 01. November 2019

FAQ - Änderung des Kontomodells

Privatkunden:

Unser Fidor Smart Girokonto beinhaltet u.a. den Zugang über eine moderne App mit vielen innovativen Features (wie z.B. Geo-Blocking), eine digitale MasterCard, Apple Pay, Fidor Pay und vieles mehr. So kannst du bei über 12.000 Einzelhändlern Bargeld über Fidor Cash erhalten, einen Dispokredit einfach online beantragen und Echtzeit-Transaktionen durchführen. Weitere Informationen findest du im Preis- und Leistungsverzeichnis unter www.fidor.de/documents.

Ab dem 01.11.2019 werden wir ein Kontoführungsentgelt von 5,00 € pro Monat erheben. Allerdings kannst du bei ausreichender Kontoaktivität (das heißt mehr als 10 qualifizierte Transaktionen innerhalb eines Kalendermonats) den Fidor Aktivitätsbonus in Höhe von 5,00 € erhalten.

Ab dem 01.11.2019 kannst du den Fidor Aktivitätsbonus erhalten. Um den Fidor Aktivitätsbonus in Höhe von 5,00 € zu verdienen, musst du mehr als 10 qualifizierte Transaktionen innerhalb eines Kalendermonats getätigt haben. Wenn das zutrifft, erhältst du den Aktivitätsbonus am Ende des entsprechenden Monats automatisch auf dein Fidor Smart Girokonto gutgeschrieben.

Gültige Transaktionsarten für die Berechnung des Bonus:

  • Eingehende sowie ausgehende SEPA- und Auslandsüberweisungen
  • Fidor-interne Überweisungen
  • Zahlungen mit deiner Fidor Mastercard, egal ob am Terminal, mit Fidor Pay, Apple Pay
    oder online
  • Fremdwährungskäufe bzw. -verkäufe
  • Kryptowährungskäufe und -verkäufe über den Bitcoin.de Expresshandel
  • Geldeinzahlungen sowie Geldauszahlungen mit Fidor Cash oder am Automaten

Grundsätzlich fällt das Kontoführungsentgelt immer an. Im Einzelfall können Kunden vom Entgelt befreit sein, wenn sie einen aktiven Fidor Ratenkredit, Kapitalbrief oder Sparbrief haben. In diesen Fällen kann allerdings auch kein Fidor Aktivitätsbonus verdient werden.

Sofern du bisher nur eine digitale Karte hast und zukünftig eine physische Karte möchtest, kannst du dir diese ganz einfach im Online Banking oder in der Fidor Smart Banking App bestellen. Bitte beachte, dass die Produktion und der Versand deiner neuen Karte einige Werktage dauern kann.

Gehe dafür in der App auf den Reiter „Kartenverwaltung“ auf „Karte bestellen“ und wähle deine neue physische Karte aus.

Im Online Banking ist der Ablauf fast identisch. Klicke im Banking im Reiter „Cash Manager“ auf „Karten“ und dann auf „Jetzt bestellen“.

Sofern du bisher nur eine physische Karte hast und zukünftig eine digitale Karte möchtest, kannst du deine bisherige Karte ganz einfach im Online Banking oder in der Fidor Smart Banking App kündigen und dir im Anschluss eine neue digitale Karte bestellen.

Wähle dafür in der App unter dem Reiter „Kartenverwaltung“ die Funktion „Karte dauerhaft sperren“. Im Anschluss kannst du dir in der App deine neue digitale Karte bestellen, indem du unter dem Reiter „Kartenverwaltung“ auf „Karte bestellen“ gehst.

Im Online Banking kannst du deine alte Karte kündigen, klicke im Reiter „Einstellungen“ auf „Kartenverwaltung“, dann auf „Kündigen / Sperren“ und zu guter Letzt auf „Karte kündigen“. Um dir im Anschluss eine neue digitale Karte zu bestellen, klicke im Reiter „Cash Manager“ auf „Karten“ und dann auf „Jetzt bestellen“.

Ab dem 01.11.2019 gelten die neuen Konditionen für die Fidor Smartcard. Mit deiner Smartcard für nur 2,00 € im Monat kannst du kontaktlos mit Apple Pay oder Fidor Pay bezahlen. Außerdem kannst du zweimal im Monat kostenlos Bargeld am Geldautomaten abheben. Danach kostet jede weitere Abhebung nur günstige 2,50 €. Darüber hinaus kannst Du die Geo Blocking Funktion nutzen und nur die Länder für Zahlungen freigeben welche du wirklich benötigst. Das bedeutet noch mehr Sicherheit für dich.

Ab dem 01.11.2019 gelten die neuen Konditionen für die Fidor Debit Mastercard®. Mit deiner physischen Fidor Debit Mastercard® für nur 1,00 € im Monat kannst du kontaktlos mit Apple Pay oder Fidor Pay bezahlen. Die digitale Fidor Debit Mastercard® erhältst du sogar für 0,00 €. Abhebungen am Geldautomaten kosten nur günstige 3,00 €. Darüber hinaus kannst Du die Geo Blocking Funktion nutzen und nur die Länder für Zahlungen freigeben, welche du wirklich benötigst. Das bedeutet noch mehr Sicherheit für dich.

Ab dem 01.11 2019 haben Auslandsüberweisungen bei der Fidor Bank je nach Währung unterschiedliche Preise. Überweisungen in CHF, AUD, CAD kosten 8,50 € + 0,50 %. Alle anderen angebotenen Währungen kosten 0,40 € + 0,50 %.

Ab dem 01.11.2019 gelten die neuen Konditionen für Fidor Cash. Mit der Fidor Smart Banking App und deinem Smartphone kannst du bei über 12.000 Einzelhandelspartnern Geld in Deutschland ein- und auszahlen lassen. Einfach über die Fidor Smart Banking App deinen persönlichen Fidor Cash Code generieren, an der Kasse vorzeigen und schon bekommst du (innerhalb von 24h) zwischen 50,00 € und 300,00 € ausbezahlt bzw. kannst maximal 999,00 € einzahlen. Der Betrag wird in Echtzeit mit deinem Konto verrechnet. Du kannst bis zu 100,00 € im Monat kostenfrei einzahlen. Nach den ersten 100,00 € im Monat fallen 1,75 % auf den zusätzlichen Betrag an. Die ersten drei Auszahlungen über Fidor Cash pro Monat sind kostenfrei. Ab der vierten Auszahlung pro Monat werden 3,00 € pro Vorgang fällig.

Kontakt

Du hast noch weitere Fragen? Dann zögere nicht uns zu kontaktieren.

E-Mail:
info@fidor.de

Tel.:
+49 89 189 085 233

Fax:
+49 89 189 085 199

Anschrift:
Fidor Bank AG, Sandstraße 33, 80335 München

Kontowechsel-Service

Fidor erleichtert dir den Wechsel zu deinem neuen Fidor Smart Girokonto.

Erfahre mehr

Hallo,
ich bin Ruby.
Wie kann ich
dir helfen?