DEINE
FIDOR
WELT

In deiner Fidor Welt findest du spannende Inhalte rund um Payment, Krypto, Technologie, Business, Regulatorik und Security. Das Spektrum reicht von Fachbeiträgen über Podcasts bis hin zu Videos, gemacht für Interessierte und Enthusiasten. Die Inhalte werden laufend aktualisiert, damit du stets auf dem Laufenden bist.

Payment

Mobile Payment, Micropayment und mehr. Alles, was den Zahlungsverkehr betrifft.
Mehr dazu

Krypto

Einblicke zu Kryptowährungen, Tokenisierung und der Blockchain Technologie.
Mehr dazu

Security

Ob online oder offline, Sicherheit ist die Basis.
Mehr dazu

Business

Der Bereich für Startups, Selbstständige, Geschäftskunden und alle, die es werden wollen.
Mehr dazu

Regulatorik

Eine Übersicht über Regulierungen im Finanzbereich.
Mehr dazu

Technologie

Banking heute und morgen. Finde heraus, welche Innovationen uns erwarten.
Mehr dazu

Fidor Insights

News und Informationen rund um die Fidor Bank.
Mehr dazu

Fidor Magazin

Finanzen, Lifestyle, und mehr.
Mehr dazu

neu in deiner fidor welt

FINANZEN

Nachhaltige
Investments

Geld anlegen mit gutem Gewissen?
Das geht! Was du bei nachhaltigen Investments beachten musst und ob auch die Rendite stimmt, erfährst du hier.

AKTUELLES

Corona-Auswirkungen: Kauf im Kiez

Zuhause bleiben, Abstand halten. Das ist in Zeiten von Corona nicht alles: Viele kleine und mittlere Unternehmen, Selbstständige und Freiberufler stehen vor einer existenziellen Krise. Wie du Lieblingsläden retten und hilfsbedürftige Menschen unterstützen kannst.

LIFESTYLE

Praxiserprobte Tipps fürs Arbeiten im Homeoffice

Weil wir uns alle, völlig unverschuldet und recht abrupt, diesem neuartigen, außergewöhnlichen Virus ausgesetzt sehen und es für eine Vielzahl der Arbeitnehmer somit kurzerhand Richtung Homeoffice ging, kommen hier praxiserprobte Tipps fürs erfolgreiche Arbeiten im Homeoffice.

NEWS

t3n

„Die Bürger wollen mehr Datenschutz“ – auch bei Corona-Apps

Ulrich Kelber ist der Bundesbeauftragte für Datenschutz. Im t3n-Podcast erklärt er, was die Coronakrise für unsere Privatsphäre bedeutet – und was ihn an der Datenspende-App stört. Mit den Maßnahmen gegen Corona wurden Grundrechte in Deutschland so stark eingeschränkt wie noch nie in der Geschichte der Bundesrepublik: Menschen dürfen sich nicht mehr in Gruppen treffen, nicht mehr demonstrieren und sich nicht mehr bewegen, wie sie wollen. Auch die Rechte auf Privatsphäre und Datenschutz sind weltweit unter Druck geraten: Gleich zu Anfang der Krise wollte Gesundheitsminister...weiterlesen auf t3n.de

Verkaufen auf Social Media: So erreichen Händler ihre Kunden auf Facebook und Co.

Erst haben die Kunden aufgehört, in Läden zu gehen, jetzt verschmähen sie die Onlineshops. Deshalb wollen Händler sie dort erreichen, wo sie ohnehin sind: auf Social Media. Ein Überblick der Einkaufsmöglichkeiten auf Facebook, Instagram und Pinterest. Vor allem für die Jüngeren wird das mobile Shoppen immer selbstverständlicher. Dabei spielen soziale Kanäle wie Instagram und Pinterest als Verkaufsplattformen ­eine zunehmend ­größere Rolle. Jeder fünfte Onlinekunde, der über sein Mobilgerät einkauft, tut das über seine Social-Media-Kanäle. Social Commerce nennt sich diese Art des Online-Vertriebs. Die großen Social-Media-Unternehmen bieten ...weiterlesen auf t3n.de

Coronakrise: EU-Kommission will Einsatz von Tracking-Apps regeln

Apps sollen in der Coronakrise helfen, Infektionsketten nachzuvollziehen. Die EU-Kommission will ein Konzept vorlegen, wie diese Apps datenschutzkonform genutzt werden können. Die Europäische Kommission fordert einen gesamteuropäisch koordinierten Ansatz für digitale Lösungen in der Coronakrise. „Digitale Werkzeuge können bei der schrittweisen Aufhebung der Eindämmungsmaßnahmen, eine wichtige Rolle spielen“, teilt die Kommission mit. Das gelte jedoch nur, wenn sie den EU-Vorschriften entsprechen und gut koordiniert sind. Die Europäische Kommission hat daher ...weiterlesen auf t3n.de

Airbnb bietet Online-Veranstaltungen mit Hosts an

Nachdem Airbnb alle Veranstaltungen absagen musste, finden einige jetzt online statt. Das soll eine Einnahmequelle für Hosts und Abwechslung für Isolierte bieten. Airbnb macht wegen der Coronakrise einige seiner Experiences als Online-Angebote verfügbar. Dazu gehören Angebote rund ums Kochen, Sport, Meditation, Bildung oder Kultur. Das solle Kunden ermöglichen, virtuell zu reisen und Hosts ein Einkommen trotz leerstehender Wohnungen bringen, teilt Airbnb mit. Sport, Kochen und Lernen Inspirierende Gastgeber aus über 30 verschiedenen Ländern bieten ...weiterlesen auf t3n.de

FMM-Magazin

KfW Corona Hilfe | Anträge für Hilfskredite an Unternehmen ab sofort möglich

Das von der Bundesregierung aufgelegte Hilfsprogramm für Unternehmen und Selbstständige in Deutschland startet ab sofort. Betroffene können Kreditanträge über ihre Hausbanken stellen.

Robert Halver Börse Analyse | Hysterie-Pandemie bei DAX und Aktien?

Der aktuelle Fokus der Finanzmärkte gilt der Ausbreitung des chinesischen Corona-Virus. Diffuse Ängste vor Konjunkturschäden in China mit weltwirtschaftlichen Kollateralschäden steht allerdings eine zuletzt grundsätzlich stabile Stimmung in der chinesischen Industrie und bei Dienstleistungen gegenüber.

Russland-Konferenz für Unternehmer von DIHK und der AHK in Berlin

Am 18. Februar treffen sich bereits zum 7. Mal Unternehmensvertreter und viele hochkarätige Ehrengäste aus Politik und Wirtschaft beider Länder zur Russland-Konferenz beim Deutschen Industrie- und Handelskammertag (DIHK) in Berlin.

Deutsche Wirtschaft bietet Online-Kurs für Künstliche Intelligenz

Der Online-Kurs für Künstliche Intelligenz bietet Interessenten antworten auf viele Fragen rund um KI. / AI. Wie wird KI-Technologie heute und in naher Zukunft eingesetzt?

Fintech Veranstaltungen

Fintech World Forum
21. UND 22. MAI 2020
LONDON, UK

Digital Banking 2020
30. JUNI UND 1. JULI 2020
LONDON, UK

Blockchain Summit London
1 UND 2. JULI 2020
LONDON, UK

Kontowechsel-Service

Fidor erleichtert dir den Wechsel zu deinem neuen Fidor Smart Girokonto.

Erfahre mehr

Hallo,
ich bin Ruby.
Wie kann ich
dir helfen?