DEINE
FIDOR
WELT

In deiner Fidor Welt findest du spannende Inhalte rund um Payment, Krypto, Technologie, Business, Regulatorik und Security. Das Spektrum reicht von Fachbeiträgen über Podcasts bis hin zu Videos, gemacht für Interessierte und Enthusiasten. Die Inhalte werden laufend aktualisiert, damit du stets auf dem Laufenden bist.

Payment

Mobile Payment, Micropayment und mehr. Alles, was den Zahlungsverkehr betrifft.
Mehr dazu

Krypto

Einblicke zu Kryptowährungen, Tokenisierung und der Blockchain Technologie.
Mehr dazu

Security

Ob online oder offline, Sicherheit ist die Basis.
Mehr dazu

Business

Der Bereich für Startups, Selbstständige, Geschäftskunden und alle, die es werden wollen.
Mehr dazu

Regulatorik

Eine Übersicht über Regulierungen im Finanzbereich.
Mehr dazu

Technologie

Banking heute und morgen. Finde heraus, welche Innovationen uns erwarten.
Mehr dazu

Fidor Insights

News und Informationen rund um die Fidor Bank.
Mehr dazu

NEWS

t3n

Positionspapier: Telekom wünscht sich Routerzwang zurück

Seit 2016 dürfen Kunden ihre Telekommunikationsendgeräte, darunter den Router, frei wählen. So steht es im Gesetz. Das aber gefällt nicht jedem. Mehrere Provider-Verbände haben daher gemeinsam mit der Telekom ein Positionspapier (PDF) gegen das Telekommunikationsgesetz (TKG) vorgelegt, das die freie Wahl des Internet-Routers eindeutig festschreibt. Darüber informiert der Verbund der Telekommunikations-Endgerätehersteller (VTKE) mit Mitgliedsunternehmen wie AVM, Auerswald, Devolo oder Lancom, der seinerseits natürlich mit der bestehenden ...weiterlesen auf t3n.de

Deutsches Gericht zwingt Anbieter verschlüsselter E-Mails zur Herausgabe von Daten

Datenschutz gilt dem E-Mail-Anbieter Tutanota als oberste Maxime. Ein deutsches Gericht zwingt das Unternehmen jetzt jedoch dazu, E-Mails unter bestimmten Umständen unverschlüsselt abzuspeichern und den Behörden zur Verfügung zu stellen. Das Hannoveraner Startup Tutanota wirbt damit, der „weltweit sicherste E-Mail-Service“ zu sein. Das dürfte den Dienst auch für die Hacker interessant gemacht haben, die mithilfe von Schadsoftware mehrere Betriebe in Schleswig-Holstein erpresst haben sollen. Um den mutmaßlichen Tätern auf die Schliche zu kommen, zwang das Amtsgericht Itzehoe den E-Mail-Anbieter dazu, den Strafverfolgungsbehörden ...weiterlesen auf t3n.de

Post-iPhone-Ära: Apples erstes AR-Headset soll 2022 erscheinen – eine AR-Brille 2023

Geht es nach Apple, sollen Augmented-Reality-Brillen das iPhone beerben: 2022 soll das erste AR-Headset, ein Jahr später eine AR-Brille erscheinen. Das Ende des iPhones sei dennoch noch eine Dekade entfernt. Wie das Portal The Information berichtet, hat Apple während eines Führungskräfte-Meetings im Oktober die Produkt-Roadmap für zwei Augmented-Reality-Geräte angekündigt. Entgegen erster Gerüchte soll das erste AR-Headset nicht schon 2020 erscheinen, sondern zwei Jahre später. Allem Anschein nach lässt Apple sich lieber etwas mehr Zeit, um die Post-iPhone-Ära einzuläuten. AR-Brille von Apple: Die ...weiterlesen auf t3n.de

 

FMM-Magazin

Robert Halver Wochenausblick Börse und Konjunktur sowie Brexit

Charttechnik DAX - Wie weit trägt die Rallye? Dieser und anderen Fragen geht der Experte für Börse und Wirtschaft Robert Halver für die kommende KW 44 nach.

Brexit | KfW Umfrage im deutschen Mittelstand

Welche Auswirkungen hat ein harter Brexit? Die meisten Unternehmer im deutschen Mittelstand sehen dem Ganzen gelassen entgegen, wie eine im September 2019 durchgeführte repräsentative Befragung von KfW Research zeigt.

MFS Asset Management | Globalisierung stößt an ihre Grenzen

Es existieren immer mehr Anzeichen, dass die Globalisierung an ihre Grenzen stößt. Das neue Umfeld könnte die Schwächen von Unternehmen aufdecken. Anleger sollten daher wählerisch sein.

 

Fintech Veranstaltungen

Transactions19
19. NOVEMBER 2019
FRANKFURT

Disrupt
11. - 12. DEZEMBER 2019
BERLIN

Paris Fintech Forum
28. - 29. JANUAR 2020
PARIS

Kontowechsel-Service

Fidor erleichtert dir den Wechsel zu deinem neuen Fidor Smart Girokonto.

Erfahre mehr

Hallo,
ich bin Ruby.
Wie kann ich
dir helfen?