Faq PRIVATKUNDEN

Ratenkredit

Beim Fidor Ratenkredit handelt es sich um ein Verbraucherdarlehen mit möglichen Kreditbeträgen zwischen 500 € und 50.000 € und möglichen Laufzeiten von 12 bis 120 Monaten. Die Rückzahlung des Kredites erfolgt dabei monatlich, in betraglich gleichbleibend hohen Raten.
 
Für den Erhalt eines Fidor Ratenkredits musst du volljährig sein, einen festen Wohnsitz in Deutschland haben und regelmäßig Einkommen aus nicht selbstständiger Arbeit beziehen (dazu zählen Angestellte/Arbeiter, Beamte und Rentner/Pensionäre). Außerdem muss das Ergebnis unseres Bonitätschecks (inkl. Schufa-Prüfung) positiv sein.
 
Der Zinssatz beim Fidor Ratenkredit richtet sich nach der individuellen Bonität und der gewünschten Kreditlaufzeit (zwischen 12 und 120 Monaten möglich). Aktuell bewegt sich der effektive Jahreszins somit zwischen 1,60% und 12,70% pro Jahr. Darüber hinaus entstehen dir keine weiteren Kosten für den Kreditabschluss. Eine vollständige Übersicht der Konditionen inklusive repräsentativem Beispiel findest du auf unserer Produktseite zum Fidor Ratenkredit.
 
Ja, du kannst jederzeit und kostenfrei Teilrückzahlungen durchführen oder deinen Fidor Ratenkredit komplett zurückzahlen. Bitte beachte, dass bei jeder Sondertilgung sich deine monatliche Rate entsprechend verringert, während die Laufzeit unverändert bleibt. Um eine Teil- oder Vollrückzahlung durchzuführen kontaktiere bitte unseren Kundenservice via E-Mail (info@fidor.de) oder telefonisch unter (089) 189 085 233.
 
Den Fidor Ratenkredit kannst du rund um die Uhr, voll-digital und ganz ohne Papierkram beantragen und auch abschließen. Du benötigst lediglich einen gültigen Personalausweis bzw. Reisepass zur Identifizierung und zur Vertragsunterzeichnung per Video durch unseren Partner IDnow.
 
Sobald du von uns ein konkretes Angebot für einen Fidor Ratenkredit per E-Mail zugeschickt bekommen hast, kannst du dieses Angebot innerhalb von 14 Tagen annehmen. Folge dazu bitte dem Link in deiner E-Mail. Nach 14 Tagen verliert unser Angebot seine Gültigkeit. Du kannst bei Bedarf allerdings einen neuen Kreditantrag auf unserer Website erstellen.
 
Leider ist es derzeit nicht möglich einen bestehenden Ratenkredit aufzustocken oder einen weiteren Ratenkredit aufzunehmen, solange dein bestehender Ratenkredit nicht vollständig zurückgezahlt wurde.
 
Ja, das ist möglich. Bei ausreichender Bonität kannst du gleichzeitig einen Fidor Dispokredit und einen Fidor Ratenkredit haben.
 
Dank unseres digitalen Kontoblicks (der übrigens auch bei Fremdbankkonten funktioniert) steht dir nach positivem Bonitätscheck (inklusive Schufa-Abfrage) dein Geld in wenigen Minuten auf deinem Fidor Smart Girokonto zur Verfügung - und das ganz ohne lästigen Papierkram!
 
Wenn du für die Kreditauszahlung das Fidor Smart Girokonto wählst, können wir dir den Kreditbetrag unmittelbar nach positiver Kreditentscheidung gutschreiben und du kannst sofort über das Geld verfügen. Falls du allerdings den Betrag auf ein Fremdbankkonto ausgezahlt haben möchtest, werden wir das Geld entsprechend für dich überweisen. Bis das Geld dann auf deinem Fremdbankkonto gutgeschrieben wird, kann es ein paar Tage dauern.
 
Nach erfolgreicher Kreditanfrage und Online-Legitimierung, erhältst du in jedem Fall ein Fidor Smart Girokonto, das während der Laufzeit des Fidor Ratenkredits kostenfrei bleibt. Die Kreditsumme kannst du dann direkt auf dein Fidor Smart Girokonto oder auf ein Konto deiner Wahl auszahlen lassen. Beachte aber bitte, dass die Auszahlung auf ein Fremdbankkonto auf Grund der regulären Überweisungsdauer etwas mehr Zeit in Anspruch nehmen kann, als die sofortige Auszahlung auf das Fidor Smart Girokonto.
 
Leider kann der Fidor Ratenkredit derzeit nur von einer einzelnen Person beantragt werden.
 
Bitte informiere dich zunächst bei der Bank deines derzeit noch laufenden Kredites über den aktuellen Restsaldo und die Rückzahlungsmodalitäten. Bitte beachte, dass nicht alle Banken eine kostenfreie Vollrückzahlung anbieten. Frage bitte bei deiner Bank auch nach Empfänger, IBAN und dem genauen Verwendungszweck, der für die Rückzahlung verwendet werden soll. Anschließend berechnest du über unsere Website ein entsprechendes Fidor Ratenkredit-Angebot. Nach Kreditgenehmigung und -auszahlung überweist du den Restsaldo dann ganz einfach von deinem Fidor Smart Girokonto an die von deiner alten Bank genannte Bankverbindung. 
 
Die monatliche Rate für den Fidor Ratenkredit werden wir entweder am 01. oder am 15. des Monats abbuchen. Das Datum kannst du selbst bei der Beantragung deines Fidor Ratenkredits festlegen. Eine nachträgliche Anpassung des Rateneinzugdatums ist einmalig möglich. Kontaktiere dazu bitte unseren Kundenservice via E-Mail (info@fidor.de) oder telefonisch unter (089) 189 085 233.
 
Gerne ändern wir das Rateneinzugskonto für dich. Kontaktiere dazu bitte unseren Kundenservice via E-Mail (info@fidor.de) oder telefonisch unter (089) 189 085 233. Im Anschluss senden wir dir dann ein Dokument zur Änderung des SEPA-Lastschriftmandats zu, welches du bitte unterschrieben an uns zurücksendest.
 
Alle Unterlagen zu deinem Fidor Ratenkredit haben wir dir nach erfolgreichem Kreditabschluss in deinen elektronischen Briefkasten eingestellt. Um die Unterlagen einzusehen, logge dich in dein Fidor Smart Girokonto ein und klicke dort auf "Nachrichten-Box".
 
Ja, du kannst deinen Fidor Ratenkredit innerhalb der gesetzlichen Widerrufsfrist von 14 Tagen schriftlich, per Fax, per E-Mail oder per Brief und ohne Angabe von Gründen widerrufen. Nach Eingang des Widerrufs muss die Rückzahlung des ausgezahlten Kreditbetrages binnen 30 Tagen erfolgen. Nähere Informationen dazu findest du in deinem Kreditvertrag.
 

Ja, in Zusammenarbeit mit unserem Versicherungspartner Cardif bieten wir dir zwei optionale Absicherungspakete an:

  • Kreditschutz Basis: Absicherung im Arbeitsunfähigkeits- oder im Todesfall
  • Kreditschutz Premium: Absicherung bei unverschuldeter Arbeitslosigkeit, schwerer Krankheit, Arbeitsunfähigkeit oder im Todesfall

Falls du dich für einen Kreditschutz entscheidest, sind die sich aus dem Fidor Ratenkredit ergebenden Ratenzahlungsverpflichtungen gegen die jeweils oben genannten Risiken abgesichert (bestimmte Voraussetzungen müssen erfüllt sein, siehe Cardif Versicherungsbedingungen).Weitere Informationen zum optionalen Kreditschutz erhältst du direkt bei der Angebotsberechnung für einen Fidor Ratenkredit.

Bitte beachte: der Abschluss eines Kreditschutzes stellt allerdings keine Voraussetzung für die Gewährung eines Fidor Ratenkredites dar.

Du hast noch weitere Fragen?

Für den Fall, dass deine Fragen noch nicht beantwortet sind, kannst du gerne Ruby fragen oder unseren Kundenservice, welcher dir gern weiterhilft.

Du erreicht uns unter +49 89 189 085 233 in dringenden Fällen oder schreibe uns doch einfach eine E-Mail an info@fidor.de.

Kontowechsel-Service

Fidor erleichtert dir den Wechsel zu deinem neuen Fidor Smart Girokonto.

Erfahre mehr