YOUR
FIDOR WORLD

In your Fidor world you will find exciting finance-related content as well as articles on topics such as crypto, investments, pension provision, sustainability, digitization, the working life, secure payment and cyber security. 

Digitalization

Let's talk about digitalization.
Learn more

Crypto

Insights to cryptocurrencies, tokenization and the blockchain technology.
Learn more

Sustainability

Topics concerning sustainability.
Learn more

Business

Everything that concerns the working life as well as content for freelancers and businesses.
Learn more

Investment

Useful information about stocks, ETFs and more.
Learn more

Security

Protect your data: cyber security, secure payments and banking.
Learn more

Finance

We'll get your finances straight. 
Learn more

Provision

Themes concerning your provision for old age.
Learn more

NEWS

t3n

Jaguar I-Pace 2021 im Test: Das unterschätzte Performance-Elektroauto

Wenn es um Elektromobilität geht, findet der Jaguar I-Pace in der Regel nur wenig Beachtung – völlig zu unrecht, wie unser Test über 2.000 Kilometer mit dem sportlichen Premium-Elektroauto zeigt. Wir schreiben das Jahr 2018. Während sich Tesla schon einen Namen im Bereich der Elektromobilität gemacht hat und als Vorreiter der Future Mobility gilt, befinden sich die meisten traditionellen Autobauer – vor allem im Premiumbereich – noch im Dornröschenschlaf. Hersteller wie BMW, die mit dem i3 bereits ein erstklassiges Elektroauto im Portfolio haben, kehren der Technologie gar den Rücken zu...weiterlesen auf t3n.de

Neue Forschung: Sperma hält sich 200 Jahre lang auf der ISS

Ein Experiment auf der Raumstation ISS hat bewiesen, was Wissenschaftler bisher bezweifelten: Sperma überlebt die kosmische Strahlung – und zwar sehr lange. Bezüge zur Marskolonisation erscheinen aber verfrüht. Astronauten brachten vor fast sechs Jahren kryokonservierte Mäusespermien auf die Internationale Raumstation, um ihre Widerstandskraft gegen die kosmische Strahlung zu testen. Nun ist die zweite Generation Mäuse daraus entstanden. Die Wissenschaftler prognostizieren, solches Sperma rund 200 Jahre lang auf der ISS lagern zu können. Die These, es halte sich  genauso lange auf dem Mars und sichere ...weiterlesen auf t3n.de

Umweltschäden befürchtet: Hunderte E-Scooter liegen auf dem Grund des Rheins in Köln

Hunderte von elektrischen Tretrollern der fünf in Köln tätigen Verleihfirmen liegen auf dem Grund des Rheins. Den Verleihern ist das Problem zwar bekannt, aktiv werden sie jedoch in der Regel nicht. Recherchen des Westdeutschen Rundfunks (WDR) haben ergeben, dass in der Nähe der großen Rheinbrücken in der nordrhein-westfälischen Millionenstadt Köln Hunderte von E-Scootern im Rhein liegen. Vor allem die Hohenzollernbrücke in der Kölner Innenstadt soll mir mindestens 500 versenkten Tretrollern eine Art Schrott-Hotspot sein. Vandalen schmeißen Scooter in den Fluss Offenbar machen es sich ...weiterlesen auf t3n.de

Moderne Alltagstechnik überführt Mörder in Griechenland

Ein Fitnesstracker, ein Smartphone und ein Browser-Verlauf waren an der Aufklärung der Tötung einer 20 Jahre alten Mutter in Griechenland beteiligt. Dessen Ehemann hat inzwischen gestanden.In einem Vorort der griechischen Hauptstadt Athen hat ein 33 Jahre alter Hubschrauberpilot am 11. Mai 2021 seine Ehefrau in Gegenwart der gemeinsamen 11 Monate alten Tochter gewaltsam erstickt. Dann hatte er die Polizei gerufen und behauptet, er und seine Familie seien von drei unbekannten Tätern überfallen und gefesselt worden. Legende von Raubüberfall hält Überprüfung nicht statt Die hätten ...weiterlesen auf t3n.de

Was Deutschland vom E-Government-Pionier Dänemark lernen kann

Im internationalen E-Government-Vergleich rangiert Deutschland momentan auf Platz 25 – und ist damit weit abgeschlagen hinter dem Pionier Dänemark auf Platz 1. Was läuft im Nachbarland besser als bei uns? Wer kennt es nicht aus eigener Erfahrung: Behördengänge sind in Deutschland noch immer sehr umständlich und zeitaufwendig. Zwar mussten sich Ämter durch Corona teilweise zwangsdigitalisieren, doch das ändert nichts daran, dass offizielle Bescheide noch immer per Post versendet werden. Die Vorgänge nehmen so trotz der teilweisen Online-Beantragung mitunter mehrere Tage oder sogar Wochen in Anspruc...weiterlesen auf t3n.de

FMM-Magazin

Markus Ferber | Parlamentskreis Mittelstand der EU fordert weniger Bürokratie

Die Europäische Volkspartei (EVP) fordert eine europäische Initiative zum Bürokratieabbau für den Mittelstand. Statement von Markus Ferber MdEP und Dr. Markus Pieper MdEP.

Hightech-Maschinenbauer Manz AG beteiligt sich an der CADIS Engineering GmbH

Die im Prime Standard notierte Manz AG aus Reutlingen investiert in aussichtsreiche Zukunftsbranchen und erwartbare Massenmärkte. Dazu hat sich das Unternehmen aktuell an der CADIS Engineering GmbH beteiligt.

Elektromobilität | EU genehmigt Batteriezellfertigung Projekt mit Tesla und BMW

Die Europäische Kommission gibt grünes Licht für das Projekt European Battery Innovation - EuBatIn. Insgesamt beteiligt sind 42 Unternehmen. Neben BMW ist das US-Unternehmen Tesla sowie neun weitere Firmen mit Standorten in Deutschland dabei.

Die Bedeutung des Liegenschaftszinssatzes bei der Immobilienbewertung

Bei der Bewertung von Immobilien mit dem Ertragswertverfahren spielt der Liegenschaftszinssatz eine wichtige Rolle. In diesem Artikel werden verschiedene Punkte rund um das Thema Liegenschaftszinssatz dargestellt.

David Gramzow: Diese Steuerarten müssen Immobilienbesitzer kennen

Private Immobilieneigentümer sind dazu angehalten, verschiedene mit dem Immobilieneigentum in Zusammenhang stehende Steuern zu entrichten. Da diese zum Teil mit einem erheblichen monetären Aufwand verbunden sind, sollten sie bei dem Erwerb der Finanzierung und dem Verkauf berücksichtigt werden. Hier lernen Sie die wichtigsten immobilienbezogenen Steuern kennen und erfahren, worauf Sie dabei achten müssen.

Account switch service

Fidor makes it easy for you to switch to your new Fidor Smart Current Account.

Find out more