Preise, Dokumente, Formulare

für Geschäftskunden

Fidor Smart Geschäftskonto Konditionen

Kontoführung

Art Entgelte
Kontoeröffnung 0,00 €1
Monatliches Entgelt für die Kontoführung 0,00 €1
mTAN-Verfahren 0,00 €1
(SEPA-) Überweisungen 0,00 €1
Daueraufträge (Neuanlage, Änderung, Löschung) 0,00 €1

 

Die Fidor Bank behält sich das Recht vor, Preise und Konditionen jederzeit anzupassen. Es gelten die jeweils zum Zeitpunkt der Inanspruchnahme gültigen Konditionen.  

Guthabenzins

Art Zins

Variabler Guthabenzins

Gültig seit 01.07.2016. Änderungen vorbehalten | monatliche Zinsgutschrift1

0,00% p. a.

 

1 Die Zinsberechnung erfolgt nach der Eurozinsmethode.

 

Speed Dispo

Repräsentatives Beispiel nach §6a PAngV:

 

Nettodarlehensbeitrag * 1.000,00 €
Laufzeit unbefristet
Rückzahlung (Tilgung) jederzeit flexibel
Zinszahlung ** (nur bei Nutzung) bei 1.000,00 €: 10,42 €
Sollzins (variabel) 12,50% p.a.
effektiver Jahreszins 13,25% p.a.

 

* Bonität vorausgesetzt
** Rechnungsstellung erfolgt monatlich

Kontoverwaltung - Nachrichtenbox

Art   Entgelte

Fidor Smart Geschäftskonto – Online-Kontoauszüge

Elektronischer Kontoauszug sowie alle sonstigen
elektronischen Bankdokumente

Monatlich/Zeitpunkt der
Bereitstellung sonstiger
Bankdokumente (z. B.
Jahressteuerbescheinigung,
Saldenbestätigung etc.)
abhängig von der Dokumentenart

0,00 €

Ausstellung von Zweitschriften

Erstellung, Bereitstellung und Übermittlung von Zweitschriften
(Duplikaten) von zusätzlichen Kontoauszügen, Belegen und
sonstigen Bankdokumenten auf Wunsch des Kunden (soweit über
die Bereitstellung in elektronischer Form hinausgehend) und
postalischer Versand – soweit durch vom Kunden zu vertretende
Umstände verursacht.  Das Entgelt ist nur zu entrichten, wenn der
Anlass für die Ausstellung einer Zweitschrift nicht in den
Verantwortungsbereich der Bank fällt.

Zustellung per Post 
auf Kundenwunsch

3,00 € /

Dokument

zzgl. Porto

Nachrichtenbox - Nachforschungsaufträge

Art    

Nachforschung von Bankdokumenten

Bei Bankdokumenten, die länger als zwei
Jahre zurückliegen

Zustellung per Post auf Kundenwunsch 15,00 € / Nachforschungsauftrag

Nachrichtenbox-Service

Art Entgelte

Nachrichtenbox-Service

Alle digitalen Bankdokumente an einem Ort

0,00 €
Speicherplatz 20 MB 0,00 €

 

Achtung: Wichtiger Hinweis zu elektronischen Kontoauszügen für buchführungs- und aufzeichnungspflichtige Kunden nach § 145 ff. AO: Nach derzeitiger Ansicht der deutschen Finanzverwaltung genügt der Ausdruck eines elektronischen Kontoauszugs auf Papier nicht den Aufbewahrungspflichten nach § 147 AO. Dies kann zur Nichtanerkennung von Betriebsausgaben durch die Finanzverwaltung führen. 
Die steuerliche Anerkennung elektronischer Kontoauszüge liegt derzeit im Ermessen des jeweiligen Finanzamtes: Bitte informieren Sie sich bei Ihrem zuständigen Finanzamt, ob der Kontoauszug in elektronischer Form anerkannt wird.

Konto-Limits für (grenzüberschreitende) Überweisungen

Art Limit

Transaktionslimit

500,00 €

Tageslimit

Ihr Tageslimit beschreibt den Betrag, über den Sie innerhalb von 24 Stunden verfügen können

1.000,00 €

 

Die Fidor Bank hat zu Ihrer Sicherheit Transaktionslimits in Ihrem Fidor Smart Geschäftskonto gesetzt. Diese Limits gelten auch für SEPA-Überweisungen. Die voreingestellten Limits können Sie jederzeit online in Ihren Profil-Einstellungen ändern. 

Fidor CorporateCard – Prepaid Mastercard®

Die Fidor CorporateCard ist eine Kreditkarte auf Guthabenbasis Ihres Fidor Smart Geschäftskontos. Sie haben absolute Kostenkontrolle, da nur so viel Geld ausgegeben werden kann, wie Sie vorher auf dem zugehörigen Fidor Smart Geschäftskonto gemäß dem Guthaben zum Autorisierungszeitpunkt aufgeladen haben.

 

Art Entgelte
Einmaliger Ausgabepreis 0,00 €
Jahresbeitrag p. a. 8,95 €1
Transaktionsgebühr 0,00 €

Auslandseinsatzgebühr

Bei Einsatz der Karte außerhalb Deutschlands

0,00 €

Fremdwährungseinsatz

Bei Einsatz der Karte in einer Fremdwährung wird pro Transaktion

diese Gebühr von Ihrem Fidor Smart Geschäftskonto gebucht (=Wechselgebühr)

0,49 €

 

1 Die Belastung der Jahresgebühr für das 2. und 3. Nutzungsjahr erfolgt automatisch jeweils ein Jahr später. Sollte Ihr Konto zu diesem Zeitpunkt nicht ausreichend Guthaben aufweisen und die Jahresgebühr innerhalb von 31 Tagen nicht erfolgreich von Ihrem Konto abgebucht werden können, wird die Karte automatisch am 32. Tag unwiderruflich gekündigt.

Gebühren und Kosten allgemein

Bargeldservice an Geldautomaten

Art Entgelte

Bargeldabhebungen an Geldautomaten im In- und Ausland

Im Euro-Währungsgebiet, sofern Betreiber von Geldautomaten

für Fremdkunden keine Gebühren erheben

0,00 €
Für die ersten 4 Geldabhebungen pro Kalendermonat

2,50 €
Ab der 5. Geldabhebung pro Kalendermonat pro Abhebung

Bargeldabhebung Maximum

2.000 €/Tag 
Entsprechendes Guthaben auf Ihrem 
Fidor Smart Geschäftskonto vorausgesetzt

Am Schalter bei Kreditinstituten

Im In- und Ausland

Nicht möglich

Sonstige Kosten

Betreiber von Geldautomaten oder auszahlende
Bankinstitute können die Anzahl und den
Betrag pro Bargeldabhebung begrenzen und/oder
zusätzliche Gebühren für Bargeldverfügungen
erheben. Diese Gebühren sind vom Karten-
inhaber zu tragen.

Kartengültigkeit

Laufzeit 3 Jahre1

 

1 Kündigung jederzeit möglich. Nach Erhalt der Kündigungsbestätigung verliert die Karte ihre Gültigkeit und kann nicht mehr eingesetzt werden. Keine automatische 
   Verlängerung derzeit möglich. Die Jahresgebühr wird nicht anteilig zurückerstattet.

Nachbestellung für Karten

Art Entgelte

Anfertigung einer Ersatzkarte*

15,00 €
Partnerkarte Derzeit nicht im Angebot enthalten

Die PIN ist jederzeit online einsehbar, sodass diese nicht ersetzt werden kann.

Zurücksetzen der PIN nach dreimaliger Falscheingabe

8,50€

Online-Services (Fidor CorporateCard verwalten)

Art   Entgelte
Karte (per mTAN) aktivieren1 0,00 €
  deaktivieren (temporär) 0,00 €
  sperren (dauerhaft) 0,00 €
Benachrichtigungen & Limits2

E-Mail-Benachrichtigung bei jeder

Kartentransaktion

0,00 €
 

SMS-Benachrichtigung bei jeder

Kartentransaktion

0,10 €/SMS
  Karten-Auftragslimit voreingestellt: 1.000 €
  Karten-Tageslimit voreingestellt: 1.000 €
  Karten-Bargeldlimit voreingestellt: 1.000 €/Tag
Abruf der Karten-PIN kostenlos  

 

1 Bitte aktivieren Sie Ihre Fidor CorporateCard. Ihre Karte kann erst danach eingesetzt werden. Nach Aktivierung Ihrer Fidor CorporateCard beträgt der tägliche Verfügungsrahmen Ihrer Karte 1.000 €, vor Aktivierung der Karte ist dieser aus Sicherheitsgründen auf 0,00 € gesetzt.

2  Ihr verfügbares Kartenguthaben entspricht i. d. R. dem aktuellen Saldo Ihres Fidor Smart Geschäftskontos. Im Verwaltungsbereich Ihrer Karte können Sie Ihre persönlichen Kartenlimits jederzeit mit einer gültigen mTAN hoch bzw. herunter setzen. Nach Eingabe Ihrer mTAN ist die Limit-Änderung abgeschlossen und Ihre neuen Limits werden umgehend gespeichert. Zu Ihrer Sicherheit wurden für Ihr Fidor Smart Geschäftskonto und Ihre Fidor CorporateCard unterschiedliche Transaktionslimits definiert und zu Beginn der Nutzung standardmäßig eingestellt.

Sonderleistungen

Art Entgelte
Online Banking 0,00 €
Servicegebühr Registerauszug 1 10,00 €

 1 Damit Sie sich Zeit und Arbeit sparen, übernehmen wir gerne die Überprüfung Ihres Registerauszugs. Dafür fällt eine Gebühr von 10,00 € an.

Prepaid Handy-Guthaben bequem online aufladen

Art    Entgelte
Prepaid Handy-Guthaben 
aufladen

Telekom
o.tel.o
Vodafone
BASE
E-Plus
ay yildiz
congstar
my MTVMobile
O2
ortel Mobile
simyo

keine Extrakosten
Prepaid Handy-Guthaben
automatisch per Dauerauftrag 
aufladen

Dauerauftrag erstellen, löschen oder ändern 

Voraussetzung: Sie haben Ihr Prepaid Handy bereits 
einmal erfolgreich über Ihr Fidor Smart Girokonto aufgeladen

keine Extrakosten

Nachforschungsaufträge/SEPA-Zahlungsverkehr

Nachforschungen je Auftrag
Die jeweils fälligen Gebühren werden direkt vom Guthaben Ihres Fidor Smart Geschäftskontos abgezogen.

Art   Entgelte
Logfile-Recherche

Vom Nutzer bei der Fidor Bank in Auftrag gegebene 
Logfile-Recherche

30,00 €

Das Konto des Zahlungsempfängers

wird bei der Fidor Bank geführt

Nachforschung zum Verbleib einer Zahlung von einem

Fidor Smart Geschäftskonto zum Fidor Smart

Geschäftskonto des Zahlungsempfängers

0,00 €

Das Konto des Zahlungsempfängers

(bei Überweisung oder Lastschrift)

wird bei einem anderen Kreditinstitut

geführt

Nachforschung zum Verbleib einer Überweisung/Lastschrift

von einem Fidor Smart Geschäftskonto auf das Konto

des Zahlungsempfängers bei einem

anderen Kreditinstitut (Recherche innerhalb des Leitweges

bis zum Kreditinstitut des Zahlungsempfängers)

15,00 €/
Nachforschungsauftrag
im SEPA-Raum

 

Nachforschung, ob und ggf. wann die Überweisung/

Lastschrift von einem Fidor Smart Geschäftskonto

dem Konto des Zahlungsempfängers bei einem

anderen Kreditinstitut gutgeschrieben oder in sonstiger

Weise dem Zahlungsempfänger zur Verfügung gestellt wurde

20,00 €1/
Nachforschungsauftrag
im Nicht-SEPA-Raum

Änderungsauftrag

Sie wollen Ihre E-Mailadresse oder Handynummer ändern? Um Ihre Identität zu verifizieren, wird aus Sicherheitsgründen eine 1-Cent-Überweisung mit einem Code im Verwendungszweck auf Ihr verifiziertes Referenzkonto überwiesen. Dieser Service ist für Sie kostenlos! 

Art   Entgelte
Handynummer ändern Abzug von Ihrem Fidor Smart Girokonto Saldo -0,01 €
  Rückerstattung in Form einer Bonus-Gutschrift +0,01 €
    = 0,00 €
E-Mailadresse ändern Abzug von Ihrem Fidor Smart Geschäftskonto Saldo -0,01 €
  Rückerstattung in Form einer Bonus-Gutschrift +0,01 €
    = 0,00 €

Scheckverkehr

Scheckeinlösung, Scheckeinzug, Schecksperre, 
Rückscheck wegen Schecksperre | mangels Deckung
Nicht möglich


Payment

Disagio 1,9%
Preis pro Transaktion 0,29 €

(SEPA-) Zahlungsverkehr

Einzahlungsmöglichkeiten

Art Entgelte

Blitz-Einzahlung per giropay

(Einzahlung auf Ihr Fidor Smart Geschäftskonto sofort verfügbar)

1,00 %1
SEPA-Überweisung 0,00 €2
Nicht-SEPA-Überweisung 0,00 €3
Bar-Einzahlung nicht möglich
 

1 Die Gebühr von 1,00% wird direkt vom Einzahlungsbetrag abgezogen. Die Fidor Bank behält sich das Recht vor, Preise und Konditionen jederzeit anzupassen. Es gelten die jeweils zum Zeitpunkt der Inanspruchnahme gültigen Konditionen.  

2 SEPA-Überweisungen können in Euro innerhalb Deutschlands, der EU-/EWR-Staaten sowie der Schweiz und Monaco beauftragt werden. Voraussetzungen für die Erteilung einer SEPA-Überweisung sind die Angaben der korrekten internationalen Kontonummer (IBAN), der Internationalen Bankleitzahl (BIC) und der Entgeltteilung (SHARE) bei Überweisungen. Gebühren von Fremdbanken werden nicht von der Fidor Bank AG übernommen.

3 Hierzu wird neben der IBAN als internationale Kontonummer ein so genannter BIC bzw. SWIFT-Code benötigt, den man für alle internationalen Überweisungen nutzen muss. Gebühren von Fremdbanken werden nicht von der Fidor Bank AG übernommen. Einen Überblick über die Staaten des EWR sowie zur SEPA gehörende EU-Staaten finden Sie hier.

Überweisungen

Überweisungen (Zahlungsein- und -ausgänge) innerhalb Deutschlands und in andere Staaten der EU bzw. des Europäischen Wirtschaftsraumes (EWR) in Euro, per Webbanking / mobile Banking.

Höhe der von der Fidor Bank AG berechneten Entgelte bei Inlandsüberweisungen in Euro. 
 

Art   Entgelte

Überweisungen auf andere

Fidor Smart Geschäftskonten / Fidor Smart Girokonten 

inklusive mTAN 0,00 €
Überweisungen innerhalb Deutschlands zu anderen Kreditinstituten 0,00 €
  von anderen Kreditinstituten Keine Übernahme der Fremdkosten

Grenzüberschreitende Überweisungen 
in Euro innerhalb der EU, der EWR-Staaten1 

Monaco sowie der Schweiz, Kroatien, San Marino
(Inlands-/SEPA-Überweisung)

  0,00 €
    Keine Übernahme der Fremdkosten

(SEPA-) Überweisungen (Zahlungsein- und -ausgänge) innerhalb Deutschlands und in andere
Staaten der EU bzw. des Europäischen Wirtschaftsraumes (EWR3) in Euro.

Art Annahmezeitpunke | Bankarbeitstag1

(SEPA-) Überweisungen zu anderen Fidor Smart Girokonten |

Fidor Smart Geschäftskonten sowie auf weitere eigene Fidor Konten

Wertstellung (Valuta) des Geldbetrags noch am selben Tag und in Ihrem

persönlichen Finanzstatus sichtbar.

Auftragseingang bis 07.30 Uhr oder bis 
spätestens 17.30 Uhr
Überweisungen innerhalb Deutschlands (in Euro) zu anderen Kreditinstituten
(z.B. von einem Fidor Smart Geschäftskonto zu einem anderen Kreditinstitut) 
Auftragseingang bis 07.30 Uhr oder bis 
spätestens 17.30 Uhr2

Grenzüberschreitende (SEPA-) Überweisungen 
in Euro innerhalb der EU, der EWR-Staaten3  Monaco sowie der Schweiz

(Inlands-/SEPA-Überweisung) 

Auftragseingang bis spätestens 12.00 Uhr
Überweisungen, die nach den o.g. Eingangsfristen beauftragt werden, werden erst am nächsten
Bankarbeitstag1 ausgeführt.

 
Bankarbeitstag (Def.): Jeder Geschäftstag, an dem die an der Ausführung von Zahlungsvorgängen beteiligten Zahlungsdienstleister den für die Ausführung von Zahlungsvorgängen erforderlichen Geschäftsbetrieb unterhalten. Die Fidor Bank unterhält den für die Ausführung der Zahlung erforderlichen Geschäftsbetrieb an allen Werktagen, außer an den bundeseinheitlichen Feiertagen, samstags, Heiligabend (24. Dezember) und Silvester (31. Dezember) aufrecht.
2 Sie können bei internen Überweisungen sofort über den gutgeschriebenen Betrag verfügen, die Wertstellung aller Ihrer an einem Bankarbeitstag nach 17:30 Uhr aufgegebenen internen Zahlungen erfolgt jedoch erst am nächsten Bankarbeitstag. Bei Auftragseingängen freitags nach den o.g. Annahmezeitpunkten ist Ihr Geld i.d.R. erst montags verfügbar – jeweils abhängig vom empfangenden Kreditinstitut.
3 Einen Überblick über die Staaten des EWR sowie zur SEPA gehörende EU-Staaten finden Sie hier.

Meldepflicht für grenzüberschreitende (SEPA-) Überweisungen

Meldepflicht nach der Außenwirtschaftsverordnung Limit

Die AWV-Meldung erfolgt mit dem AWV-Vordruck direkt durch den Kunden an die
Deutsche Bundesbank, und zwar sowohl für die SEPA-Überweisung als auch für
SEPA-Lastschriften. Es erfolgt keine Meldung durch die Fidor Bank.

ab 12.500,00 €

Daueraufträge

Art Aktivität Entgelte
Dauerauftrag (SEPA) 
in Euro innerhalb der EU, der EWR-Staaten  Monaco 
sowie der Schweiz, Kroatien, San Marino (Inlands-/SEPA-Überweisung)
Online-Einrichtung 0,00 €
Ausführung2 0,00 €
Löschung 0,00 €

(SEPA-) Lastschriftverkehr

(SEPA-) Lastschriften innerhalb Deutschlands und aus anderen Staaten der EU bzw. des Europäischen Wirtschaftsraumes (EWR1) in Euro.
 

Lastschrifteinlösung

Art Entgelte

Entgelte bei (SEPA-)Lastschriften,

durch den Kunden veranlasst (z.b wegen Widerspruch)

(Abbuchungen von Ihrem Corporate Account)

0,00 €

(SEPA-) Lastschriften in Euro aus Deutschland              
und anderen Staaten der EU bzw. des
EWR1 und aus der Schweiz, Monaco, Kroatien, 
San Marino.

Rücklastschriften

Art Entgelte

Rücklastschriften,
welche durch den Kunden veranlasst wurden,
z.B. wegen Widerspruch (SEPA-Rücklastschriften)

0,00 €

Entgelte bei (SEPA-) Rücklastschriften  

mangels Deckung (inkl. Gebühren für die Benachrichtigung für die berechtigte Ablehnung oder
Nicht-Ausführung einer Lastschrift mangels ausreichender Deckung
des Fidor Smart Geschäftskontos).

Die Gebühr wird fällig, wenn ein Fidor Smart Geschäftskontoinhaber schuldhaft eine
Rücklastschrift verursacht. Dem Kunden steht es jeweils frei, nachzuweisen, dass
kein oder nur ein geringer Schaden bzw. Aufwand entstanden ist.

3,00 € /

Rücklastschrift

Interbankenentgelt
gemäß Lastschriftabkommen: Die Gebühr zahlt der Zahlungsempfänger | Lastschrifteinreicher.
 

3,00 /

Rücklastschrift

Wertstellungen | Ausführungsfristen

Art Annahmezeitpunk | Bankarbeitstag1

Rücklastschriften innerhalb Deutschlands

Lastschrift widersprechen

Wertstellung (Valuta) des Geldbetrags i.d.R. am
nächsten Bankarbeitstag ab ca. 18.00 Uhr und in Ihrem
persönlichen Finanzstatus sichtbar. Eine Garantie für die gleichtägige Buchung
gewährt die Fidor Bank jedoch nicht.

Auftragseingang bis spätestens 14.45 Uhr2

Rücklastschriften aus anderen Staaten der EU bzw. des

Europäischen Wirtschaftsraumes (SEPA)

 

Wertstellung (Valuta) des Geldbetrags 
i.d.R. am nächsten Bankarbeitstag ab ca. 18.00 Uhr und in
Ihrem persönlichen Finanzstatus sichtbar. Eine Garantie für die gleichtägige Buchung
gewährt die Fidor Bank jedoch nicht.

Auftragseingang bis spätestens 14.45 Uhr2

Auslandszahlungsverkehr

Auslandsüberweisungen - Nicht SEPA

Sie haben Geschäftskunden oder Freunde im Ausland? Überweisen Sie Geld ins Ausland einfach, klick und klar über Ihr Fidor Smart Geschäftskonto.

Land Volumen/ Transaktion
(beliebig viele Transaktionen/Tag)
Gebühr1
Gestaffelte Konditionen1 15,00 € (Minimum) - 1.000,00 € 5,00 €
1.000,01 € - 9.999,99 € 0,5% vom Volumen2
10.000 € - 20.000 € (Maximum) 50,00 € fix
Währungen:
  • Kanada, CAD
  • Schweiz EWRCHF
  • Dänemark EWRDKK
  • Großbritannien EWR2 GBP
  • Norwegen EWRNOK
  • Polen EWRPLN
  • Schweden EWRSED
  • Australien AUD
  • USA USD
Am Schalter bei Kreditinstituten im In- und Ausland Nicht möglich

 

Überweisungen ins Ausland: Ausführungszeiten für Auslandsüberweisungen rund um die Uhr, außer Freitag ab 23.00 Uhr bis Montag 3.00 Uhr, um die
Auslandsüberweisungen auch zu den bei der Auftragserfassung angezeigten Wechselkursen ausführen zu können.


1 Die Fidor Bank behält sich das Recht vor, Preise und Konditionen jederzeit anzupassen. Es gelten die jeweils zum Zeitpunkt der Inanspruchnahme gültigen Konditionen. Die Fidor Bank verdient auch am Währungstausch. Von jedem der beteiligten Zahlungsdienstleister können vom Überweisungsbetrag gegebenenfalls Entgelte abgezogen werden. Diese werden nicht von der Fidor Bank übernommen.
2 Als SEPA Überweisung kostenlos. Die SEPA Überweisung wird im Unterschied zur Auslandsüberweisung in Euro ausgeführt und automatisch bei Ihrem Empfänger in seine jeweilige Kontowährung zu den Konditionen der Empfängerbank konvertiert. Zum Europäischen Wirtschaftsraum gehören derzeit die EU-Staaten Belgien, Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Irland, Kroatien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Niederlande, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechische Republik, Ungarn, Vereinigtes Königreich von Großbritannien und Nordirland, Zypern und die Staaten Island, Liechtenstein und Norwegen.

Guthabenzins

Art Zins

Variabler Guthabenzins

Gültig seit 01.07.2016. Änderungen vorbehalten | monatliche Zinsgutschrift1

0,00% p. a.
 

Anlage

Zielland

ISO-Country Code
(BIC | IBAN)

IBAN-Länge

Landeswährung

Währungs-Kennzeichen

Zugehörigkeit

Belgien

BE

16

Euro

EUR

EU/EWR

Bulgarien

BG

22

Bulgarischer Lew

BGN

EU/EWR

Dänemark

DK

18

Dänische Krone

DKK

EU/EWR

Deutschland

DE

22

Euro

EUR

EU/EWR

Estland

EE

20

Euro

EUR

EU/EWR

Finnland

FI

18

Euro

EUR

EU/EWR

Frankreich

FR

27

Euro

EUR

EU/EWR

Griechenland

GR

27

Euro

EUR

EU/EWR

Großbritannien | Nordirland

GB

22

Britisches Pfund

GBP

EU/EWR

Irland

IE

22

Euro

EUR

EU/EWR

Island

IS

26

Isländische Krone

ISK

EWR

Italien

IT

27

Euro

EUR

EU/EWR

Kroatien 1

HR

21

Kroatische Kuna

HRK

EU/EWR

Lettland

LV

21

Euro

EUR

EU/EWR

Liechtenstein

LI

21

Schweizer Franken

CHF

EWR

Litauen

LT

20

Euro

EUR

EU/EWR

Luxemburg

LU

20

Euro

EUR

EU/EWR

Malta

MT

31

Euro

EUR

EU/EWR

Monaco

MC

27

Euro

EUR

--

Niederlande

NL

18

Euro

EUR

EU/EWR

Norwegen

NO

15

Norwegische Krone

NOK

EWR

Österreich

AT

20

Euro

EUR

EU/EWR

Polen

PL

28

Polnischer Zloty

PLN

EU/EWR

Portugal

PT

25

Euro

EUR

EU/EWR

Rumänien

RO

24

Neuer Rumänischer Leu

RON

EU/EWR

San Marino

SM

27

Euro

EUR

EUR

Schweden

SE

24

Schwedische Krone

SEK

EU/EWR

Schweiz

CH

21

Schweizer Franken

CHF

--

Slowakei

SK

24

Euro

EUR

EU/EWR

Slowenien

SL

19

Euro

EUR

EU/EWR

Spanien

ES

24

Euro

EUR

EU/EWR

Tschechische Republik

CZ

24

Tschechische Krone

CZK

EU/EWR

Ungarn

HU

28

Ungarischer Forint

HUF

EU/EWR

Zypern

CY

28

Euro

EUR

EU/EWR

EU = Europäische Union  EWR = Europäischer Wirtschaftsraum
 

Wichtiger Hinweis: Nicht alle Banken in Kroatien nehmen an SEPA teil.