Hausratversicherung - Soll ich oder soll ich nicht?

Published on 06. October 2020
Kategorien:

WERBUNG

Hausratversicherung - Soll ich oder soll ich nicht?

Hausratversicherung - soll ich oder soll ich nicht? In deutschen Haushalten besitzen immerhin rund 50 Millionen Menschen eine Hausratversicherung. Doch lohnt sich das? Oder ist es am Ende nur rausgeworfenes Geld?

#HomeSweetHome

Das eigene Zuhause ist uns allen lieb und teuer. Doch was passiert bei Einbruch? Wenn die Waschmaschine ausläuft? Der Weihnachtsbaum plötzlich Feuer fängt? Was passiert, wenn die Kinder den Fußball durch die Terrassentür schießen oder man einfach mal vergisst, das Bügeleisen auszuschalten?

Fidor Smart Girokonto.
Das Konto für alle Fälle.

Konto eröffnen

Für wen lohnt sich eine Hausratversicherung?

Am ehesten können junge Menschen auf eine Hausratversicherung verzichten, die noch nicht viel, oder nur sehr günstiges Inventar haben. Allerdings haben viele Menschen und Familien im Laufe der Jahre einiges an Hausrat angesammelt, für die ein Verlust finanziell nicht tragbar wäre.

Eine Hausratversicherung kann sich daher lohnen, wenn das Zuhause mit wertvollen Gegenständen ausgestattet ist oder der Hausrat im Notfall nicht problemlos durch eigene Mittel wiederbeschafft werden kann. Und das unabhängig davon, ob man Mieter oder Eigentümer ist.

Die Versicherung zahlt bei Einbruch, bei Schäden durch Brand, Leitungs­wasser oder Hagel – auch Fahrräder können mitversichert werden, was oft günstiger ist als eine spezielle Fahrradversicherung. Versichert sind alle beweglichen Dinge im Haushalt, also alles, das bei einem Umzug mitgenommen werden kann.

Die Hausratversicherung ersetzt das beschädigte oder zerstörte Inventar zum Neuwert , jedoch maximal bis zur vereinbarten Versicherungs­summe.

Mit einer zusätzlichen Außenversicherung kann man gewisse Wertgegenstände ( wie Smartphones, Sportgeräte, Bekleidung) gegen Diebstahl auch außerhalb der eigenen vier Wände versichern lassen.

Was muss ich bei Abschluss einer Hausratversicherung beachten?

Unbedingt sollte man darauf achten, eine Unterversicherung zu vermeiden. Um Versicherungsbeiträge zu sparen, wird oft der Wert des Hausrates, und somit auch die Versicherungssumme, zu niedrig angesetzt. Im Schadensfall erlebt man dann die böse Überraschung: Nur ein Teil des Inventars kann durch die Versicherung ersetzt werden. Über die Stiftung Warentest kann man den Wert des Inventars und die benötigte Versicherungssumme genau bestimmen.

Als Faustregel empfehlen Versicherungen 650 Euro pro Quadratmeter. Die Deckungssumme sollte aber in jedem Fall die individuellen Gegebenheiten abdecken, beispielsweise teure Designermöbel oder Schmuckstücke.

Die Konditionen der Versicherungen variieren sehr stark und sind von verschiedenen Faktoren, wie beispielsweise dem Wohngebiet, abhängig. Ein Preisvergleich lohnt sich hier.

Beachten sollte man auch die unterschiedlichen Leistungspakete der Versicherer. Welche Leistungen benötigt werden, richtet sich schlussendlich immer nach der individuellen Lebenssituation.

Oft ist eine jährliche Zahlung deutlich günstiger als eine monatliche Abbuchung. Häufig kann auch eine Selbstbeteiligung vereinbart werden, um den monatlichen Beitrag zu senken.

Unter gewissen Umständen kann ein Teil der Hausratversicherung auch steuerlich geltend gemacht werden - nämlich genau dann, wenn man zu Hause ein ausschließlich beruflich genutztes Arbeitszimmer hat.

Welche Anbieter von Hausratversicherungen gibt es?

Es gibt eine Vielzahl verschiedener Unternehmen, die Hausratversicherungen mit den unterschiedlichsten Leistungen anbieten. Damit man sich um das eigene Hab und Gut keine Sorgen machen muss, haben wir nachfolgend ein paar Anbieter aufgelistet – einige davon bieten hin und wieder spannende Gutschein-Aktionen an, so dass man auch noch bares Geld sparen kann. Wichtig jedoch: immer Preise und Leistungen vergleichen!

Die 11 besten Hausratversicherungen:

DFV Deutsche Familien­versicherung AG

Hausratversicherung online abschließen und 15 € amazon.de Gutschein sichern!

Mehr erfahren

Coya AG

Coya ist digital, flexibel, ohne Papierkram und einfach verständlich. Jetzt 15 € Rabatt sichern!

Zum Angebot

BarmeniaDirekt

BarmeniaDirekt verbindet die Erfahrung eines etablierten Versicherers mit den Möglichkeiten des digitalen Zeitalters.

Mehr Informationen

Medien-Versicherung a.G.

Die MVK Versicherung ist seit über 120 Jahren mit ihrem Motto „MENSCHLICH VERLÄSSLICH KOOPERATIV“ im Versicherungsbereich tätig.

Mehr Informationen

Helvetia Schweizerische Versicherungsgesellschaft AG

Helvetia Deutschland bietet eine lange und erfolgreiche Historie, höchste Qualität und Schweizer Perfektion.

Mehr erfahren

Die Bayerische

Die Bayerische ist eine mittelständische Versicherung mit einem erstklassigen Angebot und einem TÜV-geprüften Onlineportal. Jetzt 30 € Amazon.de Gutschein sichern!

Zum Angebot

Lemonade Insurance N.V.

Lemonade ist eine digitale Versicherung, die für das 21. Jahrhundert konzipiert wurde.

Mehr erfahren

DA-Direkt - DA Deutsche Allgemeine Versicherung AG

DA-Direkt ist Teil der weltweit erfolgreichen Zurich Insurance Group.

Mehr Informationen

Adam Riese GmbH

Adam Riese bietet faire Preise für Top-Leistungen, die sich einfach rechnen.

Mehr erfahren

ARAG Allgemeine Versicherungs-AG

Deutschlands größte Versicherung in Familienbesitz wurde vom TÜV wiederholt mit "sehr gut" ausgezeichnet.

Mehr Informationen

Gothaer Versicherungsbank VVaG

Gothaer überzeugt mit Kompetenz & Qualität und das schon seit dem Jahr 1820.

Mehr erfahren

Disclaimer
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte dieser Aussendung. Für den Inhalt verlinkter Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Soweit wir Ihnen steuerliche oder rechtliche Informationen liefern, stellen diese keine Anlageberatung, Steuerberatung oder Rechtsberatung dar. Die hier enthaltenen Aussagen sind nicht als Angebot oder Empfehlung bestimmter Produkte oder Dienstleistungen zu verstehen. Dies gilt auch dann, wenn einzelne Produkte oder deren Emittenten, Dienstleister oder Anbieter explizit erwähnt werden. Sofern die Inhalte und Informationen von Dritten zur Verfügung gestellt wurden bzw. Meinungen Dritter wiedergegeben werden, müssen diese nicht mit unserer Auffassung im Einklang, sondern können sogar im Widerspruch hierzu stehen. Bei Fragen zu rechtlichen oder steuerlichen Auswirkungen im Einzelfall wenden Sie sich bitte in jedem Fall vorher an Ihren Rechts- oder Steuerberater.

SICHERHEIT

Fake-Shops - So schützt du dich vor Betrügern

Wer im Fake-Shop kauft, bekommt sein Geld nicht mehr zurück. Wir zeigen, wie du Fake-Shops in Zeiten von Corona erkennst.

Erfahre mehr

VORSORGE

Versicherungen: was braucht man wirklich?

Versicherungen sind wichtig – und verwirrend. Kein Wunder, dass viele Menschen falsch versichert sind. Von muss über soll bis kann: Welche Policen unerlässlich sind und wo Sparpotenzial schlummert.

Erfahre mehr

FINANZEN

Finanzielle Bildung für Kinder

Wie lernen Kinder den gesunden Umgang mit Geld? Wird man schon reich geboren? Oder kann jeder von uns finanzielle Freiheit erlangen? Von falschen Glaubenssätzen und dem richtigen Mindset.

Erfahre mehr