Block52 - #7 mit Philipp Maume

01.10.19

Block52 - #7 mit Philipp Maume

Katharina Gehra und Pr. Philipp Maume diskutieren in #7 der Block52 Reihe über die Vereinbarkeit der Blockchain-Technologie mit dem deutschen wie auch dem internationalen Recht.

Philipp Maume ist Professor für Kapitalmarkt und Gesellschaftsrecht an der TU München und hat aus der aktuellen Forschung heraus einen interessanten Blick darauf, wie die Blockchain-Technologie mit dem deutschen und internationalen Gesetz vereinbar ist, welche Auswirkungen dies hat und welche Fragestellung das Ganze im Regulierungsbereich aufwirft.

Mehr Informationen zu der Podcast-Reihe sowie den Autoren Katharina Gehra, Prof. Dr. Philipp Sandner und Philipp Schulden findest du bei Block52.

Disclaimer
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte dieser Aussendung. Für den Inhalt verlinkter Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Soweit wir Ihnen steuerliche oder rechtliche Informationen liefern, stellen diese keine Anlageberatung, Steuerberatung oder Rechtsberatung dar. Die hier enthaltenen Aussagen sind nicht als Angebot oder Empfehlung bestimmter Produkte oder Dienstleistungen zu verstehen. Dies gilt auch dann, wenn einzelne Produkte oder deren Emittenten, Dienstleister oder Anbieter explizit erwähnt werden. Sofern die Inhalte und Informationen von Dritten zur Verfügung gestellt wurden bzw. Meinungen Dritter wiedergegeben werden, müssen diese nicht mit unserer Auffassung im Einklang, sondern können sogar im Widerspruch hierzu stehen. Bei Fragen zu rechtlichen oder steuerlichen Auswirkungen im Einzelfall wenden Sie sich bitte in jedem Fall vorher an Ihren Rechts- oder Steuerberater.