Wir suchen Sie als Publisher der Fidor Bank!

Profitieren Sie als Affiliate-Partner von dieser neuen Art des Banking! Als Vorreiter des Social Bankings in Deutschland verfolgt die international mehrfach ausgezeichnete Münchner Fidor Bank das Ziel, ihren Kunden Produkte mit maximaler Transparenz und Sicherheit zu top Konditionen anzubieten. Für Sie als Publisher bedeutet das, dass Sie User für ein neuartiges Banking-Geschäftsmodell generieren - für eine Bank, die aus der Finanzkrise entstanden ist. Die Fidor Bank hört ihren Kunden nicht nur zu sondern lässt diese sogar bei der Gestaltung von Zinssätzen oder Produkten mitbestimmen.

Ihre Vorteile als Fidor Publisher

Fair – 60 Tage Cookie-Lifetime, geringe Stornoquote 

 

Attraktiv – Performance Provisionsmodelle mit konvertierungs-starken Werbemitteln

Direkt – professionelle und persönliche Betreuung

Produkte zur Bewerbung LEAD SALE
Fidor Smart Girokonto --- 25€
Fidor SmartCard (zusätzlich bei Aktivierung) --- 5€
Fidor Debit MasterCard (zusätzlich bei Aktivierung) --- 5€
Fidor Ratenkredit 20€

150€

* Provisionen sind Netto-Konditionen zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer.    

Als LEAD wird das letztendliche Einholen des persönlichen Kreditangebots seitens des Users verstanden. Der User muss dabei

seine E-Mail-Adresse und seine Handynummer verifizieren.

Als SALE werden innerhalb der Konto-Kampagnen vollständig legitimierte Konten verstanden (z.B. VideoIdent), bei den

Kreditkarten-Bestellungen ist die aktivierte Karte Basis der Vergütung und bei der Vermarktung des Ratenkredits ist die

Auszahlung der Kreditsumme an den Kunden der Sale.

Für Fragen steht Ihnen das Fidor Affiliate Team gerne per Mail unter partner.net@fidor.de zur Verfügung.

Bitte beachten Sie auch ergänzend unsere AGB.

Wir freuen uns auf alle interessierten Webseitenbetreiber. Jedoch müssen wir Unterdomains, Login-Seiten ohne Zugangsdaten, fremdsprachige Seiten, Seiten mit einem fehlenden oder mangelhaften Impressum, Bonusprogramme, PaidMailer und Bannertausch-Netzwerke aus unserem Partnerprogramm ausschließen. Ferner akzeptieren wir keine Seiten mit Inhalten zu Politik, Erotik, Pornographie, Waffen, Gewalt, Drogen oder strafrechtlich relevanten Themen. Wir weisen darauf hin, dass anfallende Provisionen nach Verkäufen über das Affiliate-Konto erst nach einem Kalendermonat ausbezahlt werden. Damit soll die erfolgreiche Versendung und das Ausbleiben einer Stornierung gewährleistet werden.

Testanfragen, ungültige Daten oder Daten, welche in betrügerischer Absicht eingegeben werden, werden nicht als LEAD oder SALE gewertet. Alle erzielten LEADS / SALES, die durch missbräuchliches Vorgehen generiert wurden, werden storniert - ggf. auch nachträglich. Die Fidor Bank AG behält sich außerdem das Recht auf Schadenersatz bei missbräuchlicher Nutzung vor. Die Fidor Bank AG behält sich das Recht vor, LEADS und SALES von "Eigenbestellungen" oder Konten, die keine Kontobewegungen innerhalb der ersten 60 Tage aufweisen, zu stornieren. Diese werden somit nicht vergütet bzw. bereits erhaltene Vergütungen sind zu erstatten oder werden verrechnet.