Informationen zu Corona
Uns erreichen aktuell zahlreiche Anfragen. Die wichtigsten Antworten haben wir für euch auf unserer Corona-Infoseite zusammen­gestellt.

Mehr erfahren

Über uns

Die Fidor Bank (Fidor) ist eine führende deutsche Digitalbank mit Sitz in München und Berlin. Sie wurde 2010 gegründet und bietet Privatkunden sowie KMUs eine große Bandbreite professioneller Bankservices an – digital, technologiebasiert und innovativ. 

Darüber hinaus hat Fidor eine starke Marktposition bei der Bereitstellung von Zahlungs- und Transaktionsdienstleistungen für führende Zahlungsdienstleister und Spezialisten im Bereich Digitaler Assets.

Die Fidor Bank AG befindet sich im Übergang zu einer neuen Muttergesellschaft. Der derzeitige Alleingesellschafter der Bank, die französische Groupe BPCE, hat den Verkauf von Fidor an Ripplewood Holdings LLC (Ripplewood) eingeleitet. Ripplewood ist ein auf den Finanzsektor spezialisierter führender Investor mit Sitz in den USA. Ripplewood kann eine 25-jährige Erfolgsgeschichte von erfolgreichen Investitionen auf der ganzen Welt vorweisen. Die Transaktion wird voraussichtlich im Laufe des Jahres 2022 abgeschlossen werden.

Mit der Führung und Unterstützung ihrer neuen Muttergesellschaft Ripplewood Holdings LLC wird die Fidor Bank AG ihre strategische Positionierung erweitern und zukünftig führender Partner für digitale Asset-Marktteilnehmer und Fintechs in ganz Europa werden. Dabei soll die Produktpalette der Bank das gesamte Spektrum an Bankdienstleistungen umfassen, einschließlich Zahlungsverkehr, Kreditvergabe und Spareinlagen sowohl für Privatkunden als auch für KMUs (kleine und mittlere Unternehmen).

 

Finanzberichte

Veröffentliche Finanzberichte der Fidor Bank AG finden Sie hier.

 

Auszeichnungen